Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Veranstaltung

DLRG OG Lossburg startet time2SWIM

Veröffentlicht: Montag, 13.09.2021
Autor: Silke Schmid

"Wann geht der Schwimmkurs wieder los? Habt ihr noch freie Plätze für mein Kind? Könnt ihr meinem Kind das sichere Schwimmen beibringen?"

Ein fehlendes Kursangebot seit Februar 2020 sowie die Öffnung der Freibäder und die niedrigen  Inzidenzen ab Juni haben dafür gesorgt, dass auch bei der DLRG OG Lossburg die Nachfrage nach Schwimmkursen immens zugenommen hat.  Auf der anderen Seite steht der Verein vor der Herausforderung, die vielen ehrenamtlichen Helfer, die vor der Pandemie in der Schwimmausbildung unterstützt haben, in das Vereinsleben zurück zu holen. Außerdem mussten die letzten beiden Kurse immer wieder abgebrochen werden, weil Corona der Fortführung einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.

Wie also ein Schwimmkurs anbieten, wenn dann auch noch die Sommerferien vor der Tür stehen? Die Antwort der DLRG OG Lossburg: time2SWIM!

Bei diesem Angebot können interessierte Kinder ohne Anmeldung, ohne zusätzliche Kosten und ohne Vorkenntnisse ins Freibad kommen und vor Ort mit den ehrenamtlichen, erfahrenen Trainern das Schwimmen üben. Um flexibel auf das Wetter und die Verfügbarkeit der Trainer reagieren zu können, wurden die Termine kurzfristig auf der Homepage und den sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Nach zwischenzeitlich 8 Terminen und der einen oder anderen überreichten Seepferdchen-Urkunde können wir sagen: Das Angebot war ein voller Erfolg!

Trainer und Eltern blicken in strahlende Kindergesichter, die Freude am Schwimmen, ins Wasser springen und am Tauchen haben. Und wenn wir dann noch dazu beitragen können, den Aufenthalt am und im Wasser sicherer zu machen, dann haben wir als DLRG ein großes Ziel erreicht.

Vielen Dank allen Eltern, auch für die großzügigen Spenden, und natürlich dem gesamten Freibad-Team für die Unterstützung vor Ort. Ein ganz besonderer Dank gilt unseren Trainern, ohne deren Einsatz das alles nicht möglich gewesen wäre: Stefan Kalmbach, Peter Straub, Tanja Pfau, Marlen Schmid, Silke Schmid, Stefanie Merz, Holger Haas, Sarah Dieterich, Isabelle Guhl, Marvin Heinzelmann und Luca Schmid sowie dem gesamten Freibad-Team und dem Förderverein Lossburger Bäder für die Unterstützung.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing